Ich möchte aber nicht versäumen, Dir noch ein paar Sicherheitshinweise im Umgang mit dem Werkstoff Resin zu geben.

Resin ist ein Zweikomponenten Gießharz und beim schleifen sehr Lungengängig. Es ist daher unbedingt ratsam beim schleifen der Bauteile eine Staubmaske zu tragen. Die Staubpartikel werden sonst in die Lunge eingesogen und können nicht auf natürlicher Weise durch den Körper abgebaut werden. Es ist noch nicht erwiesen, aber es wird behauptet, dass Resinstaub krebserregend ist.

Wer sich Bauteile selber gießen möchte, sollte darauf achten, dass der Raum immer gut gelüftet ist. Sollten spritzer ins Auge geraten, muß dieses gründlich ausgewaschen werden und es sollte ein Arzt konsultiert werden. Die entstehenden Dämpfe sind ebenfalls gesundheitsschädlich und sollten ebenfalls nicht eingeatmet werden. Beim gießen des Zweikomponenten Gießharzes ist es ratsam, sich Einweghandschuhe anzuziehen um Reizungen der Haut zu vermeiden.