Wer einen Gußbutzen entfernt oder etwas gespachtelt hat, muß an manchen Stellen noch ein wenig nachschleifen. Hier gibt es mehrere Methoden und Möglichkeiten. Ich bevorzuge Schleifpapier, Modellbaufeilen und Schlüsselfeilen. 

Schleifpapier  
  Hierbei handelt es sich um normales Schleifpapier aus dem Baumarkt. Dieses wird immer dann benötigt, wenn größere Flächen abgeschliffen werden müssen.
   
Modellbaufeilen 
 
  Mit diesen Feilen (kommen aus dem Kosmetikbereich) schleife ich alle kleineren Bauteile an und ab. Die Feilen geben beim Arbeiten etwas nach und sind für mich ideal.
Zu beziehen bei: Z.B. Modellbau-König, Mako-Modellbau, Modellbaufarben.de.
   
Schlüsselfeilen  
  Diese Schlüsselfeilen kommen immer dann zum Einsatz, wenn kleine Löcher oder Sehschlitze nachgefeilt werde müssen.
Zu beziehen bei: Z.B. Modellbau-König, Mako-Modellbau